Arbeit und Leben

Arbeit und Leben

Sterben, Tod und Trauer - Trauerarbeit in der modernen Gesellschaft

Beschreibung

3tägies Seminar für junge Menschen in der Berufsausbildung

In unserer modernen Gesellschaft ist Leistungsfähigkeit, Erfolg und Selbstoptimierung Voraussetzung. Doch gerade die Corona-Pandemie hat unserer Gesellschaft wieder deutlich vor Augen geführt, dass das Leben endlich ist und uns vor große Herausforderungen gestellt. Insbesondere im Pflegebereich ist dies zu spüren, denn gerade das Pflegepersonal „hat das Ziel, den Betroffenen und deren Angehörigen in all ihren Ängsten und psychischen Krisen zur Seite zu stehen“ (Thiemes Pflege). Und das erleben auch bereits die Auszubildenden in ihren Praxiseinsätzen. Das Thema „Sterben, Tod und Trauer“ muss deshalb schon in der Ausbildung einen besonderen Platz einnehmen und zwar außerhalb des „klassischen“ Unterrichts, ohne Leistungsnachweise und in vertrauensvoller Atmosphäre.

Im Seminar nehmen wir uns drei Tage lang für dieses Thema Zeit. Neben den fachlichen Inhalten, nehmen die eigenen Erfahrungen, Wünsche und Ängste viel Raum ein. Wir sprechen über die eigenen Biographiearbeit bis hin zur Selbstreflexion, aber auch über Theoretisches zu den Trauerphasen und zu Ritualen in der Trauerarbeit. Auch das brisante und hoch-politische Thema Sterbehilfe wollen wir gemeinsam diskutieren. Außerdem ist ein Besuch in einem Hospiz geplant. Ziel ist es, die angehenden Pflegekräfte mit ihrer persönlichen Auseinandersetzung mit dem Thema Tod und mit ihren Ängsten und Fragen gerade in diesen Zeiten nicht alleine zu lassen.

 

Das Seminar wird gefördert von der Bremer Senatorin für Kinder und Bildung und ist anerkannt nach den Bildungsurlaubsgesetzen des Landes Bremen.

 


Beginn:
29. 08. 2022
Ende:
31. 08. 2022
VA-Nr.:
22.02.120
Kosten:
25,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Ort:
Bildungsstätte Bredbeck
Kooperation mit:
keine Angabe
Referentin / Referent:
bitte hier anmelden zurück zur Übersicht

bitte hier anmelden: Sterben, Tod und Trauer - Trauerarbeit in der modernen Gesellschaft




Teilnehmerdaten

weitere Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Einwilligungserklärung




zurück zur Übersicht


**Einwilligungserklärung für Teilnehmende

Zum Zweck der Kursverwaltung und der statistischen Auswertung nach der Verordnung zur Durchführung des Gesetzes über die Weiterbildung im Lande Bremen vom 02.08.2016, §1 Ans. 1satz 11f sowie §4, speichert Arbeit und Leben alle von Ihnen eingegebenen Daten. Ihre Daten werden für das laufende Jahr und die zwei darauffolgenden Jahre (insbesondere aus statistischen Gründen) gespeichert.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Sie jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Löschen und Datenübertragbarkeit der zu Ihrer Person gehörenden Daten haben.





Die Felder mit dem * sind Pflichtfelder - Bitte ausfüllen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.