Arbeit und Leben

Arbeit und Leben

Querdenker, Hygienedemos und Co. – Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf die Themen zur Bundestagswahl?

Beschreibung

Bildungszeitseminar ab 16 Jahren                             

Die Wahlen und der Wahlkampf finden in diesem Jahr unter ungewöhnlichen Umständen statt. Das Coronavirus hat uns fest im Griff: Lockdown, Schulschließungen und Kontaktbeschränkungen - die Geduld der Bevölkerung wird stark auf die Probe gestellt. Die Unzufriedenheit mit der Politik nimmt vielerorts zu, die Proteste reißen nicht ab. Die Wahlen im September werden da mit Spannung erwartet: Wer setzt sich durch? Wie wird die Pandemie ihre Spuren hinterlassen? Oder bleibt alles beim Alten? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen wollen wir mit euch eine Reise in die Hauptstadt unternehmen:

Mit Hilfe von politischen Aktionbounds und Stadtführungen wollen wir uns auf Spurensuche begeben. Um den Einfluss von Antisemitismus auf zahlreiche Verschwörungsideologien zu untersuchen, ist ein Besuch des jüdischen Museums inklusive Workshop geplant. Außerdem wollen wir verschiedene Sichtweisen aufzeigen und planen Gespräche mit politischen Akteuren aus verschiedener Initiativen wie z.B. „Volksverpetzer“. Zu guter Letzt ist ein Besuch im Bundestag mit anschließender Diskussion mit einer/einem Bundestagsabgeordneten in Planung.

Das Seminar wird gefördert durch die Bundeszentrale für politische Bildung und ist anerkannt nach den Bildungszeitgesetz des Landes Bremen. Die Teilnahme ist ab 16 Jahre möglich. Die An- und Abfahrtskosten und ggf. anfallende Kosten für Freizeit oder zusätzliche Verpflegung tragen die Teilnehmenden selbst, es gibt die Möglichkeit eines Lunchpakets.


Beginn:
06. 09. 2021
Ende:
10. 09. 2021
VA-Nr.:
21.02.110
Kosten:
190,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Ort:
bitte hier anmelden zurück zur Übersicht

bitte hier anmelden: Querdenker, Hygienedemos und Co. – Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf die Themen zur Bundestagswahl?




Teilnehmerdaten

weitere Kontaktdaten

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Einwilligungserklärung




zurück zur Übersicht


**Einwilligungserklärung für Teilnehmende

Zum Zweck der Kursverwaltung und der statistischen Auswertung nach der Verordnung zur Durchführung des Gesetzes über die Weiterbildung im Lande Bremen vom 02.08.2016, §1 Ans. 1satz 11f sowie §4, speichert Arbeit und Leben alle von Ihnen eingegebenen Daten. Ihre Daten werden für das laufende Jahr und die zwei darauffolgenden Jahre (insbesondere aus statistischen Gründen) gespeichert.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Sie jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Löschen und Datenübertragbarkeit der zu Ihrer Person gehörenden Daten haben.





Die Felder mit dem * sind Pflichtfelder - Bitte ausfüllen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.