Arbeit und Leben

Arbeit und Leben

×

Nachricht

Leider ist dieser Kurs abgesagt.

Bremerhaven meldet sich zurück-

Beschreibung

Auch wenn die Stadt immer noch zwei Gesichter prägen – hier die Havenwelten und dort das immer noch prägende Bild maroder Häuser, insbesondere in Lehe und angrenzenden Stadtteilen – es ist ein gewisser Aufwind zu spüren und dem wollen wir in diesem Seminar nachgehen. Vom Norden bis in den Süden der Stadt. Uns interessiert nicht nur der schöne Schein, sondern auch der Zusammenhang von Arbeit und Wirtschaft. So werden wir u.a. den Fragen nachgehen: Hat diese Entwicklung zu mehr Beschäftigung geführt? Handelt es sich um einen langfristigen Trend oder um ein Strohfeuer? Was könnte die eingeschlagene Entwicklung befördern? Und was passiert eigentlich in den weniger entwickelten Stadtteilen?! Es geht um das Hier und Jetzt, wie auch um die Zukunft und die stabilisierenden Faktoren dieser Entwicklung. Dazu wollen wir auch Menschen befragen, die Einfluss auf diese Entwicklung nehmen, wie Stadtplaner, Hafenentwickler, aber auch die Menschen vor Ort, Beschäftigte, BewohnerInnen oder auch PolitikerInnen.

(Ggf. anfallende Kosten für Exkursionen und/oder Eintritt werden von den TeilnehmerInnen getragen.)

Nur anerkannt nach dem Bildungsgesetz des Landes Bremen, Hessen und NRW


Beginn:
12. 10. 2020
Ende:
16. 10. 2020
VA-Nr.:
20.01.012
Kosten:
90,00 EUR
Ort:
Gewerkschaftshaus Bremerhaven
Kooperation mit:
keine Angabe
Referentin / Referent:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.