Arbeit und Leben

Arbeit und Leben

Jugendbildung bei Arbeit und Leben Bremerhaven

-> zu den Veranstaltungen


Was bieten wir an?
Für Gruppen aus Schulen, Berufsschulen, der Gewerkschaftsjugend oder andere Jugendverbände und -gruppen organisieren wir maßgeschneiderte Seminare zu interessanten gesellschaftspolitischen Themen. Eure Ideen sind uns wichtig.

Wie funktioniert´s?

  • E-Mail an uns schicken oder anrufen
  • Gemeinsam überlegen wir Thema, Umsetzung, Ort und Dauer des Seminars
     

Wer kann mitmachen?
Teilnehmen können Jugendliche ab 14 Jahre und junge Erwachsene bis 27 Jahre.

Hier einige Beispiele:

  • Lust auf Zukunft: Wochen- und Mehrtagesseminar zur Berufs- und Lebensorientierung für Jugendliche, Schulabgänger_innen und junge Erwachsene. Neben der vertieften Berufsorientierung lernen die Teilnehmer_innen ihre Rechte und Pflichten als junge Arbeitnehmer_innen kennen. Das Seminar findet in Kooperation mit der Sozialistischen Jugend Deutschlands – Die Falken, dem Stadtjugendring Bremerhaven e.V. und VerA statt.
     
  • Eigentlich bin ich ganz anders, aber ich komm‘ so selten dazu: Wochenseminar zur Reflektion von Rollenbildern, Mitwirkungs- und Mitbestimmungsmöglichkeiten in Beruf und Gesellschaft sowie gesellschaftlichen Ausgrenzungsmechanismen.
     
  • Situation junger Arbeitnehmer_innen in Betrieb und Gesellschaft: Mehrtagesseminar speziell für junge Auszubildende aus überbetrieblichen Ausbildungseinrichtungen zur Thematisierung typische Konflikte und Stationen der Entwicklung einer beruflichen Perspektive.
     
  • Einbrüche – Umbrüche: Jugendliche auf dem Weg in den Arbeitsmarkt: Mehrtagesseminar zur Orientierung in der Rolle als Auszubildende_r. Aufgegriffen werden typische Rollenmuster und Geschlechterstereotypen. Wege zur Konfliktbearbeitung und zu einer selbstbestimmten Gestaltung der Berufsbiografie werden erarbeitet.
     
  • Junge Arbeitnehmer_innen in Betrieb und Gesellschaft: Wochenseminar für junge Erwachsene im Berufsleben, inhaltliche Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten der Mitbestimmung in Beruf und Gesellschaft; in Kooperation mit der IG Metall Küste.
     
  • Basiskompetenzen für Jugend- und Ausbildungsvertretungen: Wochen- und Mehrtagesseminar zur Förderung des Rollenverständnisses von Jugend- und Ausbildungsvertretungen und Vermittlung von Rechten und Pflichten.

 

Ansprechpartnerinnen:

Melanie Rosenwirth
Jugendbildungsreferentin
Tel.: 0471 / 92231-14
Melanie.Rosenwirth@arbeitundleben-bhv.de

Tim Peters
Jugendbildungsreferent
Tel.: 0471 / 92231-14
Tim.Peters@arbeitundleben-bhv.de

Mobil: 0160 / 8405025

 

Die Seminare werden gefördert durch:

  • Amt für Jugend, Familie und Frauen Bremerhaven
  • Schulamt Bremerhaven
  • Bremer Senatorin für Kinder und Bildung
  • (inter-)nationaler Kinder- und Jugendplan (KJP)
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“
  • u.v.a.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.